Kits zur Schadensbegrenzung

Bereit zum Bereitstellen

Kits zur Schadensbegrenzung

Das Damage Control D Kit (22-79800DK) ist für kleinere Schiffe unter 100 m (30 Fuß) konzipiert und wird mit einer kleinen Auswahl an Abstützungn, Stützen, Bodenplatten, Sholes und Verbindungsstücken geliefert. Das D-Kit wurde entwickelt, um eine einzelne I-Strebe für maximale Stärke oder eine einzelne H-Strebe für Flexibilität bei der Platzierung und moderate Stärke zu schaffen. Mehrere Basisdesigns sind enthalten, um sicherzustellen, dass das Kit für jede Schiffsoberfläche geeignet ist.

Das größere Damage Control C Kit (22-79800CK) ist für Schiffe zwischen 100 Fuß (30 m) und 200 Fuß (60 m), wie z. B. kleinere Arbeitsboote, ausgelegt. Dieses Kit wird mit einer vollständigen Auswahl an Stützen, Stützen, Verlängerungen, Bodenplatten, Sholes und Verbindern geliefert. Dieses Kit ist groß genug, um mit mehreren I-, K- oder H-Shoring-Konfigurationen einen erheblichen Bruch zu bewältigen, und zeigt wirklich die wahre modulare Fähigkeit von Paratech Damage Control Shoring. Mehrere Kits sollten im gesamten Schiff positioniert werden, indem sie dem verteilten oder zentralisierten Verbausystem folgen.

Das Damage Control B Kit (22-79800BK) ist für Schiffe zwischen 165 Fuß (50 m) und 260 Fuß (80 m) wie Minensuchboote, Arbeitsboote oder kleine Fähren ausgelegt. Dieses Kit erweitert das C-Kit und fügt mehr Ausrüstung hinzu, wobei der Schwerpunkt auf Verbindungselementen und Verstrebungen liegt. Das C-Kit glänzt wirklich in seiner Fähigkeit, die Stützkonfigurationen des B-Kits zu erweitern und durch das Zusammenschnüren mehrerer Stützen weitere Steifigkeit hinzuzufügen. Wie beim Bausatz C sollten mehrere Bausätze in einem verteilten oder zentralisierten Verbausystem im gesamten Schiff positioniert werden.

Das Damage Control A Kit ist das größte Damage Control Shoring Kit, das Paratech anbietet. Das Bausatz A wurde für Schiffe mit einer Länge von mehr als 260 m (80 Fuß) entwickelt und ist ein umfassendes Verbausystem, das in der Lage ist, mit ernsthaften Verletzungen und Schäden an der strukturellen Integrität fertig zu werden. Mit 12 Stützen, 6 Stützen und Dutzenden von Bodenplatten und Verbindern können mehrere I-, K- und H-Verbaukonfigurationen konstruiert, dann erweitert und mit Verstrebungen für eine außergewöhnliche Tragfähigkeit zusammengeschnürt werden. Für so große Schiffe wird empfohlen, mehrere A-Kits in einer verteilten oder zentralisierten Konfiguration über das gesamte Schiff zu stationieren.

22-79800AK

Kit A.

Das Damage Control Kit-A wurde für Schiffe mit einer Länge von mehr als 260 m (80 Fuß) wie Fregatten, Korvetten, Kreuzfahrtschiffe und Tanker entwickelt. *Mehrere Kits sollten positioniert werden.

Menge Art.-Nr. Beschreibung
4 22-798S03 Schadensbegrenzung Shore 03
4 22-798S06 Schadensbegrenzung Shore 06
4 22-798S10 Schadensbegrenzung Shore 10
6 22-798B01 Schadensbegrenzungsbandage 01
3 22-798X01 Schadensbegrenzungserweiterung 01
3 22-798X02 Schadensbegrenzungserweiterung 02
2 22-798X04 Schadensbegrenzungserweiterung 04
12 22-798E00 Gummiende zur Schadensbegrenzung
2 22-798E02 Schadensbegrenzungsschiene Ende 02
1 22-798E04 Schadensbegrenzungsschiene Ende 04
1 22-798E06 Abgewinkeltes Schadensbegrenzungsende
8 22-798E08 Eckenende aus Gummi zur Schadensbegrenzung
2 22-798E10 Gummiertes abgewinkeltes Ende zur Schadensbegrenzung
16 22-798C10 Verbinder der Schadensbegrenzungsverriegelung
12 22-798C20 Schadensbegrenzungsklemme und Gabelkopfanschluss
10 22-798A00 Gummiauflage zur Schadensbegrenzung
4 22-798A10 Endverriegelungshalter zur Schadensbegrenzung
4 22-798027 Schadensbegrenzungsschlüssel

22-79800BK

Kit B.

Das Damage Control Kit-B ist für Schiffe zwischen 165 m (50 Fuß) und 260 m (80 Fuß) ausgelegt, wie z. B. Minensuchboote, Arbeitsboote und kleine Fähren. *Mehrere Kits sollten positioniert werden.

Menge Art.-Nr. Beschreibung
2 22-798S03 Schadensbegrenzung Shore 03
2 22-798S06 Schadensbegrenzung Shore 06
2 22-798S10 Schadensbegrenzung Shore 10
4 22-798B01 Schadensbegrenzungsbandage 01
2 22-798X01 Schadensbegrenzungserweiterung 01
2 22-798X02 Schadensbegrenzungserweiterung 02
1 22-798X04 Schadensbegrenzungserweiterung 04
10 22-798E00 Gummiende zur Schadensbegrenzung
1 22-798E02 Schadensbegrenzungsschiene Ende 02
1 22-798E04 Schadensbegrenzungsschiene Ende 04
1 22-798E06 Abgewinkeltes Schadensbegrenzungsende
5 22-798E08 Eckenende aus Gummi zur Schadensbegrenzung
1 22-798E10 Gummiertes abgewinkeltes Ende zur Schadensbegrenzung
12 22-798C10 Verbinder der Schadensbegrenzungsverriegelung
8 22-798C20 Schadensbegrenzungsklemme und Gabelkopfanschluss
7 22-798A00 Gummiauflage zur Schadensbegrenzung
3 22-798A10 Endverriegelungshalter zur Schadensbegrenzung
2 22-798027 Schadensbegrenzungsschlüssel

22-79800CK

Kit C.

Das Damage Control Kit-C ist für Schiffe zwischen 100 Fuß (30 m) und 200 Fuß (60 m) ausgelegt, wie z. B. Patrouillenschiffe und kleinere Arbeitsboote. Mehrere Kits sollten positioniert werden.

Menge Art.-Nr. Beschreibung
2 22-798S03 Schadensbegrenzung Shore 03
2 22-798S06 Schadensbegrenzung Shore 06
1 22-798S10 Schadensbegrenzung Shore 10
3 22-798B01 Schadensbegrenzungsbandage 01
2 22-798X01 Schadensbegrenzungserweiterung 01
1 22-798X02 Schadensbegrenzungserweiterung 02
1 22-798X04 Schadensbegrenzungserweiterung 04
6 22-798E00 Gummiende zur Schadensbegrenzung
1 22-798E02 Schadensbegrenzungsschiene Ende 02
1 22-798E04 Schadensbegrenzungsschiene Ende 04
1 22-798E06 Abgewinkeltes Schadensbegrenzungsende
2 22-798E08 Eckenende aus Gummi zur Schadensbegrenzung
1 22-798E10 Gummiertes abgewinkeltes Ende zur Schadensbegrenzung
9 22-798C10 Verbinder der Schadensbegrenzungsverriegelung
5 22-798C20 Schadensbegrenzungsklemme und Gabelkopfanschluss
7 22-798A00 Gummiauflage zur Schadensbegrenzung
3 22-798A10 Endverriegelungshalter zur Schadensbegrenzung
2 22-798027 Schadensbegrenzungsschlüssel

22-79800DK

Kit D.

Das Damage Control Kit-D wurde für kleinere Schiffe unter 100 m (30 Fuß) entwickelt.

Menge Art.-Nr. Beschreibung
2 22-798S03 Schadensbegrenzung Shore 03
1 22-798S10 Schadensbegrenzung Shore 10
1 22-798B01 Schadensbegrenzungsbandage 01
3 22-798E00 Gummiende zur Schadensbegrenzung
1 22-798E02 Schadensbegrenzungsschiene Ende 02
2 22-798E08 Eckenende aus Gummi zur Schadensbegrenzung
3 22-798C10 Verbinder der Schadensbegrenzungsverriegelung
3 22-798C20 Schadensbegrenzungsklemme und Gabelkopfanschluss
4 22-798A00 Gummiauflage zur Schadensbegrenzung
1 22-798027 Schadensbegrenzungsschlüssel

Paratech®

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an.

1 815 469 3911
Erhalte ein Angebot
Paratech®

Klicken Sie hier, um ein individuelles Angebot mit unserem vollständigen Produktkatalog zu erstellen.

aus der Ferne überprüfen
Paratech®